Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf des VegiPass (AGB)

  1. VegiPass GmbH, Inhaber des Produkts „VegiPass“, verkauft sein Produkt über seine Webseite „www.vegipass.ch“ oder über offizielle Wiederverkäufer. Das Produkt ist ein Guide zum „Entdecken“, im Wert von CHF 79.-. Dieser erlaubt bei etwa 100 Partnern, welche mit der VegiPass GmbH eine Partnerschaft abgeschlossen haben, von einem Rabatt gemäss den vereinbarten Verwenderbedingungen zu profitieren. Jedes Angebot ist ein einziges Mal bei jedem „VegiPass“ Partner gültig. Jeder Missbrauch wird angezeigt.
  2. VegiPass GmbH agiert als Verbindungsglied und kann nicht für eventuelle Probleme zwischen dem Kunden und dem Partner verantwortlich gemacht werden. Der Kunde kann für keine Schäden oder Interessen Beanspruchung verlangen.
  3. Der Kauf und die Benutzung des Produktes „VegiPass“ durch einen Kunden bedeutet de facto die Zustimmung der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  4. VegiPass GmbH nimmt den bestellten, gekauften, geschenkten, gewonnenen (etc.) VegiPass unter keinen Umständen zurück oder erstattet ihn zurück. Es wird keine Rückerstattung vorgenommen, da die erforderlichen Produktinformationen verständlich auf dieser Website verfügbar sind. Erfolgt in Ausnahmefällen eine Rückerstattung, werden Bearbeitungskosten von CHF 15.- von der VegiPass GmbH einbehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Wie es funktionniert

Der VegiPass ist ein „Entdecker“ Guide, der vegetarischen und veganen Community und allen Neugierigen gewidmet. Der VegiPass erlaubt, Partner-Spots zu einem reduzierten Preis zu entdecken. Im Produkt, findest du etwa 100 VegiPartner. Jeder von ihnen ist auf einer einmaligen Seite vorgestellt, welche dir das Recht auf einen Vorzugspreis auf deinen Besuch, gemäss den Bedingungen jedes Partners, ermöglicht. Jedes Angebot ist einmalig pro VegiPass Besitzer. Der Partner wird seine Seite abstempeln und somit das Angebot als gebraucht kennzeichnen.

2. Benutzerregeln

Um deinen VegiPass in einem Restaurant benutzen zu können, ist es obligatorisch den Partner anzurufen, um einen Tisch zu reservieren und sich als VegiPass Kunden anzukündigen. Für die Take Aways oder andere Stände ist die Reservation nicht nötig. Was die Koch- und Yoga-Kurse betrifft, muss du deinen VegiPass auch da für deinen Kurs mitnehmen und dich vorgängig anmelden.

Bei der Benutzung des VegiPass bei einem Partnerrestaurant, ist der Konsum von einem kostenpflichtigen Getränk pro Person obligatorisch (Wasserkaraffe ausgeschlossen). Ohne diese Bedingung, ist der Wirt gemäss den VegiPass Bedingungen nicht verpflichtet den Rabatt zu gewähren.

3. Aktivierung des Produkts

Der VegiPass kann erst verwendet werden, wenn ein gültiger Aktivierungs-Code, auf der im VegiPass dafür vorgesehenen Seite (S. 5), eingetragen ist. Um diesen Code zu erhalten, musst du nur auf  www.vegipass.ch/de/aktivierung die gefragten Felder ausfüllen und auf den Knopf „Ich trete in die VegiPass Welt ein“ klicken. Der Aktivierungs-Code wird dir anschliessend per E-Mail zugesendet, welchen du dann handschriftlich im Produkt, mit deinem Namen/Vornamen, deiner Adresse und deiner E-Mail, notierst.

4. Preis

Der VegiPass gibt dir Anrecht auf Vorzugspreise auf den Rechnungsbetrag, nur gültig auf vegetarische oder vegane Gerichte der Partnerunternehmen. Getränke und Kindermenüs sind ausgeschlossen. Hier der Beschrieb der Rabatte auf die du Anrecht hast:

  • 50% für 2 Personen
  • 33% für 3 Personen
  • 25% für 4 Personen
  • 20% für 5 Personen

Der VegiPass gibt dir ebenfalls das Recht auf einen Vorzugspreis bei Partnern mit Angeboten in Shops oder für Aktivitäten, gemäss den direkt auf der entsprechenden Partnerseite angegebenen Bedingungen.

5. Gültigkeit

Der VegiPass Ausgabe 2019 ist vom 01.12.2018 bis zum 31.12.2019 gültig.

6. Einschränkungen

Der VegiPass ist gemäss den festgelegten Bedingungen der Partnern gültig und ist auf jeder Partnerseite detailliert. Eine Nichteinhaltung der definierten Regeln kann die Verweigerung des Rabatts durch den betreffenden Partner nach sich ziehen.

7. Haftung des Unternehmens

VegiPass GmbH, Besitzer des „VegiPass“ Produkts, lehnt jede Haftung im Falle eines Druckfehlers oder Änderungen des Partners, welche während der Ausgabe erfolgen. Mögliche Änderungen können zum Beispiel Öffnungszeiten, Schliessung eines Unternehmens oder Übernahme eines Unternehmens durch einen neuen Besitzer, Direktion Wechsel, usw, betreffen. (keine vollständige Liste)

In Betracht der vorgängigen Lage, verzichtet der Käufer auf jeglichen Schaden- oder Interessenanspruch und es wird keine Teil- oder Vollrückerstattung gewährt. Die Bestätigung der allgemeinen Geschäftsbedingungen bei einem realisierten und erfolgreichen Kaufprozess sind massgebend.

Die Fotos sind nicht vertraglich.

8. Datenschutz

Alle Daten und Informationen auf der Webseite „www.vegipass.ch“ sind voll und ganz geschützt und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Die Daten und Informationen können durch die VegiPass GmbH verwendet werden, um eine gute Ausführung der geschäftlichen Beziehungen zu gewährleisten, somit mit dem Ziel, den Kunden zu kontaktieren und über Neuigkeiten und Promotionen des „VegiPass“ zu informieren.

9. Änderungen

VegiPass GmbH behält das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf und den Gebrauch zu jeglicher Zeit zu ändern, ohne den Kunden vorgängig zu informieren.

10. Gerichtsstand

Im Falle eines Streitfalls, ist der Gerichtsstand, 1700 Freiburg in der Schweiz.